Baufeld 5

Das Baufeld 5 wurde der Hansa Baugenossenschaft anhand gegeben. Hier werden ca. 60 Mietwohnungen (davon 15 geförderte) sowie das Quartiersbüro mit Mobilitätsstation, ein Familiencafé, ein Hofladen, kleinere Gewerbeflächen und Ateliers und im Untergeschoss ein Schwimmbecken entstehen.