Baufeld 8

Das Baufeld 8a wurde der Hansa Baugenossenschaft und dem Bauverein der Elbgemeinden anhand gegeben.
Hier entstehen circa 70 Mietwohnungen im ersten und zweiten Förderweg (u.a. auch Mutter-Kind-Wohnen, mit Gemeinschafts- und Beratungsflächen, Wohnungen mit Assistenz).

Das Baufeld 8b wurde der BUWOG anhand gegeben. Diese baut dort circa 90 frei finanzierte Mietwohnungen und bietet Wohnraum sowie Unterstützung für Wohngruppen für sozialtherapeutisches Wohnen und für geistig oder körperlich behinderte Menschen). Zudem entstehen weitere Angebote wie Schulungs- und Seminarräume, eine Beratungsstelle und Flächen für nachbarschaftliche Nutzungen. Ferner sind Flächen für einen Kiosk / Bäcker mit Paketannahmestation vorgesehen.

Für beide Baufelder ist der Baubeginn für Ende 2019 geplant.